Wir denken Zukunft Werbeagentur in Stuttgart Modern, schnell und professionell

Webdesign

WEBDESIGN

Konzept & Planung

In der Konzept- und Planungsphase werden die grundlegenden Ziele und der Zweck der Website definiert. Dabei geht es darum, die Bedürfnisse zu verstehen, die die Website erfüllen soll, sowie die Ziele, die sie erreichen soll. Dies beinhaltet auch die Festlegung der Zielgruppe, die Durchführung einer Wettbewerbsanalyse und die Bestimmung des einzigartigen Wertversprechens der Website.

Nachdem das Konzept definiert wurde, erfolgt die Planung, bei der ein detaillierter Umsetzungsplan für die Website erstellt wird. Dies beinhaltet die Festlegung der Struktur und Organisation der Inhalte, die Auswahl der Technologien und Plattformen, die Bestimmung des Funktionsumfangs sowie die Erstellung eines Zeitplans und Budgets für das Projekt.

In dieser Phase ist es wichtig, alle relevanten Stakeholder einzubeziehen, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse und Erwartungen aller berücksichtigt werden. Ein klar definiertes Konzept und ein detaillierter Plan legen den Grundstein für den Erfolg des Webdesignprojekts und dienen als Leitfaden für die gesamte Entwicklung und Umsetzung der Website.

Full length portrait of young businessman with crossing hand in a suit
We take care of business

Webdesign

ANLÄSSE Zur Beratung

Als bestehendes Unternehmen müssen regelmäßig die Effektivität ihrer aktuellen Strategien überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie den sich verändernden Marktbedingungen und den Unternehmenszielen entsprechen. Dies kann durch negative Entwicklungen wie Umsatzrückgänge, sinkende Rentabilität oder durch das Auftreten neuer Geschäftsideen im Unternehmen ausgelöst werden. Externe oder interne Veränderungen können die Notwendigkeit zur Weiterentwicklung oder Anpassung der Strategien eines Unternehmens auslösen. Externe Veränderungen umfassen Marktsättigung, neue Technologien, gesetzliche Änderungen oder das Auftreten neuer Wettbewerber. Interne Veränderungen können durch die Verfügbarkeit neuer Ressourcen oder den Wegfall vorhandener Ressourcen bedingt sein.

Bei Neugründungen von Unternehmen, Fusionen, Übernahmen oder Eigentümerwechseln ist oft eine Neuentwicklung der Strategie erforderlich. In diesen Fällen kann eine Neudefinition der Unternehmensziele und eine strategische Neupositionierung im Markt notwendig sein, um sich an die neuen Gegebenheiten anzupassen.

 

9 Gründe Für deine neue Webseite

Mehr als 5,7 Millionen Menschen nutzen täglich das Internet. Nicht mehr nur für  das Online Shopping, Bankgeschäfte und Social Media Netzwerke oft geht es auch darum, einen passenden Dienstleister, Hersteller oder Lieferanten zu finden, sich zu informieren, Produkte und Preise zu vergleichen oder Kontaktdaten und Öffnungszeiten herauszufinden.

Konzept: In dieser Phase wird das grundlegende Ziel und der Zweck der Website definiert. Es geht darum, zu verstehen, welche Bedürfnisse die Website erfüllen soll und welche Ziele sie erreichen soll. Dazu gehört auch die Festlegung der Zielgruppe, der Wettbewerbsanalyse und der Bestimmung des einzigartigen Wertversprechens der Website.

Planung: Nachdem das Konzept definiert wurde, geht es darum, einen detaillierten Plan für die Umsetzung der Website zu erstellen. Dies umfasst die Festlegung der Struktur und Organisation der Inhalte, die Auswahl der Technologien und Plattformen, die Bestimmung des Funktionsumfangs und die Erstellung eines Zeitplans und Budgets für das Projekt.

Grund Nr.1

Deine Kunden werden auf dich Aufmerksam

Mehr als 80% der Menschen suchen auf Google. Bing oder Co. nach Dienstleistern oder bestimmte Produkte. Dadurch ist deine Webseite eine virtuelle Visitenkarte.

Grund Nr.2

24/7 Erreichbarkeit!

Deine Potentiellen Kunden informieren sich auch außerhalb deiner Geschäftszeiten über dein Unternehmen, deine Dienstleistungen oder deine Produkte.

Grund Nr.3

Genug Platz dein Unternehmen vorzustellen

Öffentliches präsentieren deiner Leistungen und Produkte sowie deiner Geschichte des Unternehmens, dein Team und vieles mehr. Bei Werbekampagnen, Radio- oder Fernsehspots oder Flyern ist der Platz jedoch begrenzt.

Grund Nr.4

Mehr Umsatz durch deine Webseite

Als Unternehmen ist es essentiell wichtig, das du Geld generierst. In welcher Branche du auch bist, ob du Produkte oder Dienstleistungen erbringst, deine Webseite wird dir dabei helfen es zu steigern.

Zum Beispiel, erreichst Du mehr potientielle Kunden, die dich sonst innerhalb deiner Geschäftszeiten nicht erreichen würden.

Grund Nr.5

Du bist aktuell

Schneller wie Informationen über deine Webseite zu kommunizieren geht nicht. Neue Angebote, aktuelle Informationen, geänderte Ansprechpartner oder geänderte Öffnungszeiten – ganz einfach ändern und deine Kunden sehen das.

Tageszeitungen, Werbebroschüren, Flyern, Plakaten brauchen viel Vorlaufzeit und Kosten dich imens viel Geld.

Grund Nr.6

Höhere Kontaktmöglichkeit

Über deine Homepage ist es deinen Kunden und potientiellen Kunden mit dir über E-Mail, Kontaktformular, Facebook oder Whatsapp Business in Kontakt zu treten.

Aber auch durch einen Chatroboter, kannst du deinen Kunden catchen.

Grund Nr.7

Chancengleichheit für jedes Unternehmen

Das Internet sieht da keine Unterschied ob du eine Marke bist oder ein neues Start – Up. Mit einer auf dich und dein Unternehmen angepassten Webseite, kannst du sogar altbewährte Unternehmen links liegen lassen.

Grund Nr.8

Langfristiger Wert für deine Firma

Eine professionell gutgestaltete Webseite kostet dich einmalig einges an Geld. Das ist klar. Deine Website wird dir rund um die Uhr Verkäufe generieren und das bei Bedarf auch weltweit.

Eine Werbekampagne in einem Printmedium wird dich vielleicht das zehnfache kosten, ist aber nur für einen bestimmten Zeitraum und ortsgebunden –  deine Webseite besteht immer 24/7.

Grund Nr.9

Deine Konkurrenz schläft nicht, die haben schon eine Webseite

Deine Mitbewerber sind  im Internet bereits aktiv, nur wenn du nach Ihnen suchst wirst du fündig. Dein Unternehmen ist noch nicht bekannt noch kann sich jemand über dich informieren.

Tust du dich nicht selbst bei einem neuen Lieferanten oder bei einem neuen Produkt im Internet informieren? Denk darüber nach.

Ein Paar REFERENZEN